New Directions in Manual Therapy

Muscle Energy Technik

Muscle Energy Technik (MET)

Die Muscle Energy Technik wurde von Dr. F. Mitchell, Sr., D.O. als eine osteopathische Alternative zur Manipulation entwickelt. Wir haben diese Technik von einem seiner ersten Schüler Dr. Ed Stiles, D.O. gelernt.

Dies ist eine neuromuskuläre Mobilisationsmethode für alle Segmente des Körpers. MET benutzt präzise, drei-dimensionale Positionierungen von Gelenken gefolgt von spezifischen isometrischen Muskelkontraktionen des Patienten gegen manuellen Widerstand des Therapeuten. Durch Benutzung der Prinzipien von Post-isometrischer Entspannung und Reziprokaler Hemmung an den betroffenen hypertonen Muskeln kann gestörte Gelenkmechanik und damit verbundene Hyperaktivität von Mechanorezeptoren wieder normalisiert werden.

Dabei wird das Gelenk/WS-Segment zu einer dreidimensionalen Bewegungsbarriere geführt. An diesem Bewegungsendpunkt wird der Patient unter Anweisung des Therapeuten zu einer gezielten dreidimensionalen isometrischen Kontraktion der antagonistischen Muskulatur aufgefordert. Die daraus resultierende post-isometrische Entspannung erlaubt dem Therapeuten, das Gelenk weiterzuführen und dadurch die Gelenkbeweglichkeit zu vergröß ern.

Die Muscle Energy Technik ist besonders effektiv zur Gelenksmobilisation, Korrektur von Haltungs- und Bewegungsasymmetrien, Dehnung der Muskulatur und zur Schmerzreduzierung.

Folgende Resultate stellen sich dadurch sofort ein:

Dieser Kurs besteht aus drei Anteilen:

Die Teilnehmer werden in diesem Kurs lernen:

Was behandelt wird:

MET Behandlung

Wie behandelt wird:

Wo behandelt wird:

In diesem Kurs wird die MET zur Behandlung des gesamten Körpers einschliesslich von HWS, BWS, Brustkorb, LWS, Pelvis, oberen und unteren Extremitäten erarbeitet.

Kursdauer

6 Tage oder 2 x 3 1/2 Tage

täglich 9.00 Uhr bis 18.00 Uhr

Datum und Anmeldung

Bitte siehe Terminplan für den jeweiligen Kursveranstalter

Hinweis

Vorkenntnisse in Manueller Therapie werden empfohlen, da sie das Verständnis für die Muscle Energy Technik erleichtern.

Sie erhalten 15 Fortbildungspunkte für die anatomischen und muskelphysiologischen Kursinhalte, die im Rahmen dieses Kurses vermittelt werden.

Ein ausführliches Skript ist in dem Kurs enthalten.

Kommentare

Kommentare anderer Teilnehmer zu diesem Kurs.