New Directions in Manual Therapy

Craniosacrale Therapie in der Pädiatrie (CST K)

Erlernen einer craniosacralen Untersuchung und Behandlung für Säuglinge und Kinder einschließlich spezifischer Techniken; viszerale und neurophysiologische Techniken für Kinder; Embryologie und Geburtsprozess; Besprechung von Problemen wie Schiefhals, Schädelasymmetrie, Hyper-, Hypotonie, Spastik etc. und die dafür relevante Herangehensweise mit CST; Demonstration von Behandlungen; Integration von CST in bestehende Kinderbehandlungen.

Kursdauer

5 Tage

täglich 9.00 Uhr bis 18.00 Uhr

Datum und Anmeldung

2017 Bad Krozingen

Wegen starker Nachfrage, bitte bei info@manual-therapy.com melden, um in die Vorregistrierung aufgenommen zu werden. Wir werden Ende März per Email den Teilnehmern, die für den Kurs angenommen werden können, das Anmeldeformular zuschicken.

Hinweis

CST K kann nur nach Abschluss von CST 3 bzw. einer Cranio Ausbildung genommen werden.

Sie erhalten 15 Fortbildungspunkte für die anatomischen und muskelphysiologischen Kursinhalte, die im Rahmen dieses Kurses vermittelt werden.

Ein ausführliches Skript ist in dem Kurs enthalten.

Bitte bringen Sie ein Anatomiebuch für den Schädel und für die Organe zum Kurs mit.